Skifahrten

Liebe Reisegäste,
Lehnen Sie sich bei toller Aussicht im Bus zurück und fahren Sie mit uns bequem in die beliebtesten Skigebiete.


Bitte beachten Sie: aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir im Moment in der Skisaison 2021/2022 keine Fahrten mit Aprés-Ski an. Sobald sich aus den jeweiligen Skigebieten Neuigkeiten ­er­geben, werden wir dies in der Tagespresse mitteilen !

Ihr Team von Karrer Reisen

Unsere beliebten 2-Tages-Skifahrten 2022!

Die Tagesskifahrten finden Sie in unserem Reisekalender!


2-Tagesskifahrt
zum „Kronplatz“ / Südtirol

Fr. 28. Januar – Sa. 29. Januar 2022 • Sa. 12. März – So. 13. März 2022

Ausführliche Informationen zu dem Skigebiet finden Sie hier!

2-Tagesskifahrt
„Sportwelt Amadé“

Samstag 12. Februar – Sonntag 13. Februar 2022

Ausführliche Informationen zu dem Skigebiet finden Sie hier!

2-Tagesskifahrt
nach Serfaus – Fiss – Ladis

Samstag 05. März – Sonntag 06. März 2022

Ausführliche Informationen zu dem Skigebiet finden Sie hier!

2-Tagesskifahrt ins Stubaital

Samstag 05. April – Sonntag 06. April 2022

Ausführliche Informationen zu dem Skigebiet finden Sie hier!

2-Tagesskifahrt
„Wilder Kaiser-Brixental“

Samstag 05. Februar – Sonntag 06. Februar 2022

Ausführliche Informationen zu dem Skigebiet finden Sie hier!

2-Tagesskifahrt
„Plose“ / Südtirol

Samstag 26. Februar – Sonntag 27. Februar 2022

Ausführliche Informationen zu dem Skigebiet finden Sie hier!

2-Tagesskifahrt
ins Grödnertal

Samstag 19. März – Sonntag 20. März 2022

Ausführliche Informationen zu dem Skigebiet finden Sie hier!

Skifahren in Österreich mit 3G-Regel auf den Pisten
In der Skisaison 2021/22 gilt auf Österreichs Pisten die 3G-Regel. Das heißt: Seilbahnbetreiber dürfen nur Geimpfte, Getestete und Genesene befördern. Zudem muss in den Skiliften eine FFP2-Maske getragen werden. Abstandsregeln und Kapazitätsbeschränkungen entfallen dieses Jahr. In Gastronomie und Hotels muss ebenfalls ein 3G-Nachweise vorgelegt werden.


Skifahren in Südtirol: 3G-Regel, Masken- und Abstandspflicht
Auch in Italien haben sich die Verantwortlichen für die Anwendung der 3G-Regel entschieden. Alle Wintersporttreibenden über 12 Jahre müssen eine Impfung, Genesung oder Testung in Form des digitalen Covid-Zertifikats der EU* (auf Italienisch: „Certificazione verde Covid-19“ = Grüner Pass) nachweisen. Geschlossene Kabinenbahnen und Sessellifte mit geschlossener Haube dürfen mit einer maximalen Auslastung von 80 Prozent fahren, offene Sessellifte und Kabinenbahnen können zu 100 Prozent genutzt werden. Fahrgäste müssen einen Sicherheitsabstand einhalten und ab einem Alter von sechs Jahren eine Maske tragen.


Sie haben noch nicht genug von malerischen Landschaften und sehenswerten Orten? Dann sehen Si sich unsere weiteren Busreisen an!


Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!